aXedras in the News: Wie das Crypto Valley trotz Bitcoin-Crash gedeiht

Updated: Mar 30

Wie das Crypto Valley trotz Bitcoin-Crash gedeiht

Die Krypto- und Blockchain-Szene boomt in der Schweiz mehr denn je – trotz des Absturzes von Kryptowährungen. Über 1000 Start-ups arbeiten an der nächsten Internet-Revolution. Eine Spurensuche vor Ort.


"Gibt es also mittlerweile Blockchain-Lösungen, die unseren Alltag verändern? Oder Grosskonzerne überflüssig machen? Wer sich im Valley auf Spurensuche begibt, merkt rasch: Noch ist diese Kryptowelt etwas für Eingeweihte. Doch der Besuch im Crypto Valley zeigt: Entlang von Wertschöpfungs- und Lieferketten tut sich vieles.


Ein Zertifikat für «sauberes Gold»

Wie bei der Firma Axedras zum Beispiel. Sie nutzt die fälschungssichere Technologie, um die saubere Herkunft von Gold nachzuweisen. «Jeder einzelne Goldbarren hat bei uns einen digitalen Zwilling auf der Blockchain», sagt CEO Urs Röösli. Im gläsernen Sitzungsraum des Firmenablegers im Zürcher Technopark ist der Platz rar. Röösli spricht sachlich und unaufgeregt.

Von der Mine, die das Gold abbaut, über Lieferanten, Raffinerien bis zur Bank wird auf der Blockchain-Datenbank jede Station jedes einzelnen Barrens festgehalten und so jeder reale Barren mit den entsprechenden Informationen versehen. Röösli: «So ist sichergestellt, dass keine illegalen Manipulationen am Material und den dazugehörigen digitalen Daten vorgenommen werden. Eine saubere Produktion ist dem Käufer garantiert.»



Axedras wurde 2018 gegründet und zählt heute gut 20 Mitarbeitende. Röösli, langjähriges Konzernleitungsmitglied bei der Werttransportfirma Loomis, ist noch nicht am Ziel. Dereinst soll die ganze Edelmetallbranche via Blockchain miteinander vernetzt und digitalisiert sein. Die grösste Herausforderung dabei ist, die beteiligten Firmen aus fünf Kontinenten ins Boot zu holen.

Entlang der Wertschöpfungskette werde noch vieles über Papier abgewickelt, und die Lieferanten arbeiteten mit unterschiedlichen Datenformaten. Die Blockchain-Lösung mache den Lieferprozess jetzt viel effizienter und transparenter, sagt Röösli. Schon bald würden deshalb viele Unternehmen nachziehen, ist er überzeugt."



Source: Luchetta, S. (2022): Wie das Crypto Valley trotz Bitcoin-Crash gedeiht, URL: https://www.tagesanzeiger.ch/wie-das-crypto-valley-trotzt-bitcoin-crash-gedeiht-721427025094, viewed on 14.02.2022